«Morningstar Fund Awards 2016»: First State Investment, iShares und Fidelity International sind die diesjährigen Gewinner

«Morningstar Fund Awards 2016»: First State Investment, iShares und Fidelity International sind die diesjährigen Gewinner

Das Analysehaus Morningstar zeichnete am 9. März 2016 in Zusammenarbeit mit der Wirtschafts- und Finanzplattform cash vor rund 200 geladenen Gästen in Zürich bereits zum 26. Mal die besten Fondsgesellschaften und Fonds mit den «Morningstar Fund Awards Switzerland» aus. Die Verleihung wird aufgrund der Bedeutung und Strahlkraft gern als «Oscar-Verleihung der Finanzbranche» bezeichnet.

Das Anlagejahr 2015 konnte die positiven Erwartungen von Anfang Jahr leider nicht erfüllen. Mit wenigen Ausnahmen mussten doch alle wichtigen Börsenplätze Kursverluste in Schweizerfranken verbuchen. Im Fokus standen auch die Zentralbanken. Nachdem die Schweizerische Nationalbank (SNB) am 15. Januar die Investoren überrascht hatte, tat das Federal Reserve System (FED) am 16. Dezember das, was die meisten Anleger bereits länger erwartet hatten, sie erhöhten die Zinsen. Die Anlegerstimmung wurde zudem von der Griechenland- und Syrienkrise gedrückt.

Fonds nur anhand ihrer Wertenwicklung zu beurteilen ist jedoch ein ungenügender Massstab, um dessen Qualität zu beurteilen. Daher beurteilt Morningstar differenziert: Mit den Morningstar-Awards ausgezeichnet werden jeweils jene Fondsgesellschaften und Anlagefonds mit der besten relativen Performance. Also die Anbieter und Fonds, die über einen längeren Zeitraum unter Berücksichtigung des eingegangenen Risikos innerhalb der Vergleichsgruppe die besten Resultate erzielt haben.

Die Gewinner der Morningstar «Fund House Awards» 2016:

Best Fund House: Equity Schweiz

First State Investments

Best Fund House: Fixed-Income Schweiz
iShares by BlackRock

Best Fund House: Multi-Asset Schweiz
Fidelity International


Die Übersicht der Gewinner der «Category Awards» sowie die genaue Bewertungsmethodik sind auf www.cash.ch/fundawards sowie auf www.morningstar.ch am Donnerstag, 10. März ab 14.00 Uhr verfügbar.

Morningstar Fund Awards Switzerland 2016 Logo