Online Shopping Plattform DealDey wird Teil der neuen Ringier Africa Deals Group

Online Shopping Plattform DealDey wird Teil der neuen Ringier Africa Deals Group

DealDey ist ein Online-Deals-Portal, das durch den Unternehmer Simdul Shagaya und die Investitionsfirma AB Kinnevik 2011 gegründet wurde. Mit über einer Million Nutzern, 15’000 aktiven Händlern und 20’000 verifizierten Firmen ist DealDey eine der grössten Online-Shopping-Plattformen in der Region. Zusätzlich zum Kernportal DealDey werden auch DealDeys Gutschein-Webseite Promohub und die Review-Seite Lyf Teil der Ringier Africa Deals Group.

 

DealDey Co-CEO Kehinde Oriola und Etop Ikpe: «Gemeinsam mit dem DealDey Team freuen wir uns über den Zusammenschluss mit der neu gegründeten Ringier Africa Deals Group. Wir sehen dies als grosse Chance für unsere Plattform: DealDeys Know-How in Technologie, Händler-Management und dem Wissen über das nigerianische Nutzerverhalten, kombiniert mit Ringiers und Silvertrees Erfahrungen im Marketing-, Classifieds-, Medien- und eCommerce-Bereich, werden zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung der Marke führen.»

 

Die Plattform DealDey wird weiterhin von Kehinde Oriola als Geschäftsführer geleitet werden, während sich Etop Ikpe einer neuen Herausforderung stellt. Amtierender Geschäftsführer des Joint Venture RADG ist Damien Bonnabel, der momentan als eCommerce-Leiter für Ringier Africa und General Manager von Ringier Kenya tätig ist. Teil der neu gegründeten Holding Ringier Africa Deals Group (RADG) sind auch die bestehenden Plattformen von Ringier Africa im eCommerce-Bereich, die zwei führenden Online-Deal-Plattformen Rupu in Kenia und Tisu in Ghana.

 

Beide am Joint Venture beteiligten Partner sind seit über zehn Jahren erfolgreich im eCommerce-Sektor tätig. Silvertree verfügt in Südafrika über ein vielseitiges eCommerce-Portfolio, zu dem unter anderem seit November 2015 die Plattform PriceCheck, mit vorherigem Besitzer Naspers, gehört. Ringier Africas Mutterkonzern Ringier AG führt DeinDeal und Geschenkidee, die zwei grössten Online-Deal und Geschenk-Plattformen der Schweiz. Das langfristige Ziel des Zusammenschluss basiert auf einem gemeinsamen Plan, um in Zusammenarbeit mit lokalen Händlern und Marken, die in den Markt eintreten wollen, den Bedürfnissen der Kundschaft mit den besten Produkten und Dienstleistungen gerecht zu werden.

«Ringier Africa hat den eCommerce-Sektor als Kernbereich für Wachstum in Afrika identifiziert. Wir freuen uns deshalb darüber, DealDey in Nigeria in die Ringier Africa Deals Group einzufügen. Zusammen mit der eCommerce-erfahrenen Silvertree als Partnerin und Investorin sind wir auf dem Weg unseren Anteil am eCommerce-Geschäft auf dem Kontinent signifikant zu erhöhen. Der Fokus liegt dabei auf den wichtigen Märkten Nigeria, Ghana und Kenia.»

Leonard Stiegeler, General Manager Ringier Africa

«Wir freuen uns sehr, durch unsere Partnerschaft mit Ringier und der gemeinsamen Investition in DealDey, Rupu und Tisu, in diese drei unglaublich spannenden eCommerce-Märkte einsteigen zu können. Dadurch haben wir die Möglichkeit, auf bereits existierenden, erfolgreichen Plattformen aufzubauen und der steigenden Nachfrage der afrikanischen Mittelklasse nachzukommen. Mit Ringiers Erfahrung in Content-basierten Portalen und dem entsprechenden afrikanischen Portfolio haben wir die Chance in diesen interessanten Geschäftsfeldern das Wachstum weiter zu beschleunigen. Unser Fokus wird eine schnelle und gleichzeitig nachhaltige Weiterentwicklung der Produkte sein, da sich Afrikas eCommerce-Sektor langsam etabliert und eine grosse Nachfrage für weltklassige Offerten, exzellenten Kundenservice und top Deals besteht.»

Paul Cook, Silvertree Co-Managing Director

Ringier AG, Corporate Communications