AutoScout24: Rekordzahlen und klarer Mobile-Trend

AutoScout24: Rekordzahlen und klarer Mobile-Trend

Im September verzeichnete AutoScout24 8‘836‘492 Visits. Diese Zahl ermittelte die unabhängige Internet-Nutzungsstudie NET-Metrix Audit. Verglichen mit dem Vorjahresmonat (6‘500‘220 Visits) ist dies ein eindrückliches Plus von knapp 36%. Auch die Anzahl der Unique Clients* stieg im gleichen Zeitraum um knapp 23% (Quelle: NET-Metrix). Christoph Aebi, Director AutoScout24 ist erfreut: «Diese Steigerung bei den relevantesten Messgrössen bestätigt uns in unserem täglichen Bestreben, den Kunden eine schnelle, übersichtliche und auch via Mobile einfach zugängliche Plattform zu bieten und diese stetig zu verbessern.»

 

Kontinuität – bei der Mobile-Entwicklung wie auch beim Sponsoring

Herr und Frau Schweizer surfen immer öfter mit mobilen Endgeräten im Netz. Dieser Trend registriert auch AutoScout24. Im September besuchten 47% der Nutzer die Plattform via Smartphone oder Tablet. Das sind beachtliche 22% mehr als noch ein Jahr zuvor (Quelle: Google Analytics).  Seit 2008 entwickelt AutoScout24 deshalb das Angebot an Mobile Apps kontinuierlich weiter und hat sowohl für iPhones und iPads, wie auch für Android-Geräte spezielle Lösungen parat. Diese Apps, wie auch die diversen Funktionalitäten der AutoScout24-Desktopversion, können ab 31. Oktober an der Auto Zürich Car Show kennen gelernt und ausprobiert werden. Bereits seit zehn Jahren ist AutoScout24 Presenting Sponsor der grössen Automesse in der Deutschschweiz.

*Als Unique Clients ist die Anzahl Computer (Browser, Clients) zu verstehen, von welchen aus auf Webseiten wie z.B. AutoScout24 zugegriffen wird.

Kontakt

Dufourstrasse 23
8008 Zurich
Switzerland

media@ringier.ch
+41 44 259 64 44