Dr Manuel Liatowitsch

Dr. Manuel Liatowitsch

Group General Counsel & Head of Corporate Center

Manuel Liatowitsch (*1972) ist seit Mai 2021 Mitglied des Group Executive Board und Head of Corporate Center, das die Bereiche Legal, Compliance, HR, Corporate Communications und Data Protection sowie Risk Management und Crisis Management umfasst. Dazu kommen seine Funktionen als Group General Counsel und Chief Legal Officer, die er seit Oktober 2020 innehat. Vor seiner Tätigkeit bei Ringier war er viele Jahre als Rechtsanwalt bei Schellenberg Wittmer, einer der führenden Wirtschaftskanzleien der Schweiz, tätig, wo er 2008 Partner und 2015 Mitglied der Geschäftsleitung wurde. Er betreute hauptsächlich komplexe Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten, wobei er sich auf Eigentums-, Nachlass- und Governance-Streitigkeiten konzentrierte. Er beriet auch grosse Familienunternehmen in Fragen der Unternehmensführung, Streitvermeidung und Nachfolgeplanung. Liatowitsch studierte Rechtswissenschaften an der Universität Basel, wo er auch promovierte. Danach verbrachte er zwei Jahre in den USA (als Visiting Fellow an der Yale University, New Haven, und als Foreign Associate in einer der führenden Anwaltskanzleien in New York) und hat seither auch regelmässig Lehraufträge an der Universität Zürich wahrgenommen. Er ist Autor verschiedener juristischer Publikationen sowie Mitautor eines erfolgreichen Lehrbuchs im internationalen Privatrecht.