Blick-Gruppe: Astrid Gartenmann wird neue Head of Commercial Management

Blick-Gruppe: Astrid Gartenmann wird neue Head of Commercial Management

Astrid Gartenmann (48) übernimmt ab 1. November 2020 die kommerzielle Leitung der Blick-Gruppe. Die Vermarktungsexpertin war über 20 Jahre für die Publigroupe tätig und verantwortete zuletzt als Director National Sales das nationale Kunden- und Agenturgeschäft sowie die Media-Abteilung der damaligen Publicitas. «Mit Astrid Gartenmann stösst eine erfahrene und profilierte Media-, Marketing- und Vermarktungs-Spezialistin zur Blick-Gruppe», sagt Ladina Heimgartner, CEO der Blick-Gruppe. «Sie wird dem für uns so wichtigen Bereich Commercial Management neue Impulse geben und ihn parallel zum publizistischen Kerngeschäft gezielt weiterentwickeln.»

Gartenmann führt die operativen Geschäfte der Blick-Gruppe unter der Leitung von CEO Ladina Heimgartner künftig gemeinsam mit Christian Dorer (Newsroom) und Katia Murmann (Digital & Product Management). Sie hat zehn Jahre im Bereich Medien und Werbewirtschaft doziert und war die letzten anderthalb Jahre als Chief Marketing Officer für die Kosmetikfirma Filabé im Einsatz. «Ich freue mich sehr, nun in die Medienwelt zurückzukehren und dabei zu helfen, die Blick-Gruppe weiterzuentwickeln», sagt Astrid Gartenmann. «Mit der jüngst angekündigten Ausweitung des Online-Angebots auf die Romandie ergeben sich unzählige neue Möglichkeiten. Ich finde es toll, mich künftig für diesen lebhaften Brand engagieren zu können.»

Astrid Gartenmann übernimmt die Nachfolge von Nicolas Pernet, der Ringier nach zehnjähriger Tätigkeit verlässt und als Direktor des rätoromanischen Radio und Fernsehens zur SRG wechselt. «Nicolas Pernet hinterlässt einen erfolgreichen und hervorragend funktionierenden Bereich», so Ladina Heimgartner. «Ich bedanke mich bei ihm für die sehr gute Zusammenarbeit und wünsche ihm nur das Beste in seinem neuen Job als Direktor RTR.»

Ringier AG, Corporate Communications