Ringier Brand Studio produziert zum dritten Mal das Magazin zum Digitaltag «Schweiz 4.0»

Ringier Brand Studio produziert zum dritten Mal das Magazin zum Digitaltag «Schweiz 4.0»

Speziell für den insgesamt dritten Schweizer Digitaltag, der am 3. September 2019 ganz im Zeichen des Dialoges mit der Bevölkerung steht, hat Ringier erneut ein 92-seitiges Sondermagazin mit einer Auflage von 470’000 Exemplaren produziert. Es liegt den aktuellen Ausgaben von Le Temps (24.08.), SonntagsBlick (25.08.), il Caffè (25.08.) und der Handelszeitung (29.08.) bei und wird zudem am Digitaltag zur kostenlosen Mitnahme am Zürcher Hauptbahnhof ausliegen.

 

Zu Wort kommen Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, Fachexperten, Aktivisten und die Schweizer Bevölkerung, die im Rahmen einer repräsentativen Erhebung befragt wurde, wohin ihrer Meinung nach die Digitalisierung führt, wie sich die Welt weiterentwickeln wird und was ihnen Hoffnung macht oder Angst bereitet.

 

Für die Erstellung des modern gestalteten und hochwertig aufbereiteten Digitaltag Magazins zeichnet das Ringier Brand Studio unter Leitung von Chefredaktor Fabian Zürcher verantwortlich.

 

«Der dritte Schweizer Digitaltag steht im Zeichen des Dialogs. Bevölkerung, Politiker und Experten sollen auf Augenhöhe miteinander diskutieren. Gemeinsam die Zukunft gestalten. Fragen stellen und Entwicklungen infrage stellen. Maschinen können zwar Antworten liefern. Für die Fragen aber braucht es immer noch uns», so Fabian Zürcher in seinem Intro zum Digitaltag Magazin.

 

Die digitale Version des Ringier Digitaltag Magazins ist unter https://mag.digitaltag.swiss/ aufrufbar.

 

Das ePaper findet man in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch unter:

 

https://issuu.com/ringier-brandstudio/docs/digitaltag_2019_de

https://issuu.com/ringier-brandstudio/docs/digitaltag_2019_fr

https://issuu.com/ringier-brandstudio/docs/digitaltag_2019_it

 

Der von digitalswitzerland initiierte Digitaltag soll den Dialog mit der Bevölkerung fördern und steht 2019 unter dem Motto «Digital gemeinsam erleben». Rund 90 Partner des Digitaltages bringen der Bevölkerung an zwölf Standorten verteilt über die ganze Schweiz die Facetten der Digitalisierung mit kostenlosen Aktivitäten näher. Das Patronat des Digitaltages hat Bundespräsident Ueli Maurer. Der Bundesrat untermauert die Wichtigkeit des Ereignisses mit der Präsenz von Bundesrätin Simonetta Sommaruga sowie Bundesrat Guy Parmelin. Detaillierte Informationen über das Programm des Digitaltages gibt es unter: www.digitaltag.swiss.

 

Ringier AG, Corporate Communications

Kontakt

Media Relations

 

Dufourstrasse 23

8008 Zürich

Schweiz

 

media@ringier.ch

+41 44 259 64 44

About Ringier

Ringier ist ein in 19 Ländern tätiges, diversifiziertes Medienunternehmen mit rund 7'300 Mitarbeitenden. 1833 gegründet, führt Ringier Medienmarken in Print, TV, Radio, Online und Mobile und ist erfolgreich im Druck-, Entertainment- und Internet-Geschäft tätig. Basierend auf seiner über 180-jährigen Geschichte, steht Ringier für Pioniergeist und Individualität, für Unabhängigkeit sowie für Meinungsfreiheit und Informationsvielfalt. Ringier ist ein Schweizer Familienunternehmen mit Haupt-Standort in Zürich.