Nominierte für ersten Webvideopreis Schweiz stehen fest

Nominierte für ersten Webvideopreis Schweiz stehen fest

Die Nominierten für den ersten Webvideopreis Schweiz stehen fest:

Best Video of the Year
Swisscom – Rocco
Halftimenerds - Parallel Kurzfilm
Ella Mettler - How To Look Beautiful

Person of the Year
Gabirano
Nino Schurter
Noeliavidz

360-Grad-Video
Blick VR - Mit Kampfjet-Pilot «Gandalf» im Cockpit der Patrouille Suisse
Cast / Audiovisuelle Medien - Gegen die Regeln - Erster fiktionaler VR-Film der Schweiz!
Blick VR - Unterwegs mit den Bergrettern der Air Zermatt

Lifestyle
Faithincuteness - Summer Vibes Lookbook 2016
Fashionpupa - Locka mit Röhrli - Locken ohne Hitze
GalaxyTV - Ein Tag im Schwimmbad

Comedy
Mister Elia - Chips isch Liebi
Zekisworld - Wenn Aliens bi eus lande würde
Bendrit Bajra - Schwizer und Uslender ufem Feld

Music
Manillio – Monbijou
Nickless – Princess
Knackeboul - Abundzue

Sports
Manuel Scheidegger - Surfing the trails of Heida
Freerun Zurich - Somewhere with us
Nicolas Vuignier - Centriphone - an iPhone video experiment

Gaming
FadeoutTrashTV - The Revenge Pokémon Go - Prank!
Ur Gamer - From Minecraft with love!
D4rky - Super Mario Maker für PC?

Zwischen Mitte und Ende September konnten Schweizer Videomacher ihr Projekt für den Webvideopreis Schweiz einreichen oder sich von ihren Fans empfehlen lassen. Eine elfköpfige Academy, bestehend aus Schweizer Youtubern und anderen Videokünstlern, hat die knapp 800 Videos ausgewertet und heute um 18 Uhr per Livestream auf den Facebook-Kanälen vom Webvideopreis Schweiz und M-Budget die oben genannten Nominierten vorgestellt. Academy-Präsident Lionel von «Ask Switzerland» zeigt sich beeindruckt über die grosse Resonanz: «Der Webvideopreis ist für Schweizer Webvideo-Produzenten eine tolle Gelegenheit, ihre Arbeit einem nationalen Publikum vorzustellen. Die Jury ist überwältigt von der Anzahl und der Qualität der Einsendungen und hat die Nominierten nach engagierten Diskussionen ausgewählt.»

Nun sind die Nominierten auf die Unterstützung der User angewiesen: Unter webvideopreis.ch kann bis am 13. November jeder für sein Lieblingsvideo abstimmen. Die Sieger in den jeweiligen Kategorien werden an der grossen Verleihungsparty am 10. Dezember im StageOne in Zürich Oerlikon verliehen. Die Verleihung wird auf den Online-Kanälen vom Schweizer Radio und Fernsehen, Ringier und Swisscom, aber auch auf Youtube und Facebook live übertragen.

Ringier AG
Corporate Communications

Downloads

Kontakt

Dufourstrasse 23
8008 Zürich
Schweiz

media@ringier.ch
+41 44 259 64 44